Filialisten und das Phantom!

Phantom hat nichts mit Geistern zu tun. Zumindest nicht in diesem Artikel. Es handelt sich um ein Google Update, welches von der SEO Gemeinde Phantom, bzw. Phantom 2.0 getauft wurde. Der Name kam zustande, da es von Google kein offizielles Statement gab, als die ersten Bewegungen in den Suchresultaten zu sehen waren. Es war eben alles sehr mysteriös, wie ein Phantom eben.

Erst deutlich später bestätigte Google, dass am Core Algorithmus Änderungen gemacht wurden, welche Qualitätsmerkmale von Websites anders gewichten als bisher. Nach Beobachtungen von verschiedenen SEO Profis wurde schnell klar, welche Art von Seiten betroffen waren.

Weiterlesen “Filialisten und das Phantom!” »

Posted in: SEO

Warum Multi Level Marketing Dummfug ist

Das schnelle Geld, mehr Zeit für die Familie, ein Leben in Luxus, weniger arbeiten mehr verdienen, sein eigener Boss sein…das sind so die “tags” der MLM Chefs.

Doch was ist wirklich dran am Strukturvertrieb oder an MLM?

Es geht hier um den Versuch, den MLM-Besessenen den wirtschaftlichen Dummsinn dieser “Systeme” klar zu machen. Wobei es für die Firma selbst sehr wohl wirtschaftlich ist, aber für die Mehrzahl der Berater und Kunden eben nicht.

Weiterlesen “Warum Multi Level Marketing Dummfug ist” »

WordPress SEO Grundlagen

Heute gibt es von mir eine kleine Anleitung worauf Sie achten müssen, wenn Sie Ihren Blog für Suchmaschinen optimieren wollen.

Aber vorher ein kleiner Hinweis:

Dieser Artikel darf in voller Länge oder Auszugsweise kopiert und auf anderen Websites veröffentlicht werden. Ich habe allerdings eine Bedingung: Sie setzen einen dauerhaften dofollow Link zur Startseite der www.smartmedia.berlin unter Erwähnung meines Namens (Wolfgang Brand) als Autor.

Und los geht’s:

Weiterlesen “WordPress SEO Grundlagen” »

Posted in: SEO

Was ist eigentlich Panda? – Gute Seiten schlechte Seiten!

Während der Xovlichter Keyword Challenge kam von Google die öffentliche Nachricht, dass Panda 4.0 ausgerollt wird. Wie immer bei einem solchen Update von Google Technologien oder Algorithmen, wird sofort darüber geblogged. Gewinner und Verlierer werden analysiert, es wird verglichen, spekuliert, diskutiert.

Leider verstehen solche Blogposts und Diskussionen fast immer nur die Insider der SEO-Branche. Der normale Webseitenbetreiber oder Unternehmer, liest mit und wundert sich sehr. Man schreibt unter sich und vergisst dabei den Normalo, den potentiellen Kunden, der es auch gerne verstehen würde.

Weiterlesen “Was ist eigentlich Panda? – Gute Seiten schlechte Seiten!” »

Posted in: SEO

SEO und Linkbuilding nach dem Google Penguin Update

Links sind und waren schon immer die Grundlage von Googles Bewertungs-Algorithmus. Man sprach erst von „Linkpopularität“. Das heißt die Anzahl der Links von anderen Websites zu einer Seite bestimmte den sogenannten PageRank (PR) und dieser hatte einen großen Einfluss darauf wie gut oder schlecht eine Website gelistet wurde.

Sie  müssen sich das vorstellen wie eine Wahl. Jeder Seitenbetreiber hatte Stimmrecht und ein Link ist der Wahlzettel. Je öfter eine Website gewählt wurde, desto höher ihr PR. Aber im Gegensatz zu richtigen Wahlen, hatte nicht jede Stimme das gleiche Gewicht. Je höher der PR einer Seite, und je weniger Stimmen (Links) diese Seite abgibt, desto besser.

Weiterlesen “SEO und Linkbuilding nach dem Google Penguin Update” »

Posted in: SEO

Bilder optimieren für Google!

Heute bekam ich ganz überraschend von unserem Geschäftsführer, Fragen zum Thema Bildersuche in Google gestellt. Einfach so und ohne jeden Bezug. Das macht er sonst nie, es hat immer einen  Hintergrund wenn er was wissen will. Vielleicht kommt da noch was oder es war  ein Test oder so etwas in der Art. Ich dachte mir die Antwort könnte auch meine Leser hier interessieren, daher dieser Eintrag.

Und so optimiert man Bilder für Google:

Ein  wichtiger Faktor ist der Dateiname. Oft wird  eine Reihe von Zahlen benutzt wie zum Beispiel:
www.meinewebseite/images/Ds893474647.jpg

Besser ist, wenn die Datei und der Pfad einen beschreibenden Namen hat, zum Beispiel:
www.meinewebseite.de/mephisto/mephisto-schueler.jpg

Mann muss man dem Bild alternativen Text hinterlegen. Das ist Text der angezeigt wird, wenn das Bild im Browser nicht geladen werden kann, bzw.  ist der Text der von Screenreadern gelesen wird (Stichwort: Barrierefreiheit). In WordPress ganz einfach: Datei hochladen und vor dem Einfügen das Feld „alternativer Text ausfüllen“, noch besser ist es wenn Sie hier auch gleich eine kleine Beschreibung, Titel und „Caption“ (Bildunterschrift) mit eingeben.

Weiterlesen “Bilder optimieren für Google!” »

Posted in: SEO